Kaufberatung XXL E-Bike

Fragen, Berichte und Erfahrungen zu Pedelecs beliebiger Marken gehören hier hinein.
Antworten
Talbote
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 23:23

Kaufberatung XXL E-Bike

Beitrag von Talbote »

Hallo und seit gegrüsst.
Bin ein neuer E-Biker, bzw möchte es gerne werden.
Habe viel gestöbert und gelesen was so das richtige für mich sein könnte.
Nun bin ich zu dem Schluss gekommen mein E-Bike soll folgendes haben:

- Riemenantrieb
- daher eine möglichst gute Nabengangschaltung mit so vielen Gängen wie möglich.
- Mindestens 180 Kg Gesamtgewicht, am liebsten aber 200kg.
- Preis dachte ich so 4500€, bin aber offen für andere Vorschläge wenn sie alle Punkte erfüllen.

Wichtig ist vor allem das es viel tragen kann, also nicht unter 180kg.

Was ich gefunden habe was fast allen meinen Anforderungen entspricht ist das Falter E 9.8 KS Plus.
https://www.fahrrad-bruckner.de/product ... lue-34916/

Das einzige was ich nicht weiss ist ob in der Nabenschaltung Variante ein Riemenantrieb dabei ist oder ob es noch Kette ist.
Werde Montag mal rum telefonieren um es raus zu bekommen.
Am liebsten hätte ich eine Nabenschaltung mit so vielen Gängen wie möglich.
Optimal wäre ein E-Bike das 200 kg kann Riemenantrieb hat und kein Transportbike mit Koffer oder so ist.

Dachte vielleicht kann man mir hier ja helfen.

Gruss Talbote

Edit:
Ich wurschtel mich so durch. Was ich noch gefunden habe, sehr interessant ist:
https://youtu.be/ZPboz8mfLFo
Das gibt mir jetzt schon zu denken, was für mich sinnvoller ist.
So gravierend viel mehr Kraftaufwand für einen Riemen und das gegen das öfteren Wechseln und warten einer Kette.
Nun dachte ich Riemen wäre besser, aber laut dem Video ist es wohl doch nicht so.
Macht auch Sinn, da eine Kette leichtgängiger ist.
Antworten