Corona-Status der Fahrrad-Branche

In diesem Forum kann über alles mögliche geplaudert werden.
Antworten
derHannes
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Mär 2021, 13:21

Corona-Status der Fahrrad-Branche

Beitrag von derHannes »

Hi Leute,

ich würde mir gerne jetzt im März zu Beginn der Saison ein Pedelec kaufen, am liebsten online.
Ich habe aber gehört, dass das zur Zeit wohl ein Problem werden kann, da die ganze Branche überlastet sei und man mit sehr langen Lieferzeiten rechnen muss. Hat da jemand von euch vielleicht Infos oder einen Tipp?
Picach
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Nov 2020, 01:21

Re: Corona-Status der Fahrrad-Branche

Beitrag von Picach »

Hi Hannes,
das stimmt wohl. 2020 und auch 2021 waren auch in der Fahrradbranche ziemlich turbulente Zeiten. Lange Lieferzeiten, ausverkaufte Artikel und lange Wartezeiten waren und sind wegen Corona keine Seltenheit und eigentlich in dieser Zeit der Standard.
Es gibt aber Händler, die damit ganz gut zurecht kommen und trotzdem schnell und pünktlich liefern und einen guten Service liefern. Am besten achtest du auf (unabhängige) Bewertungen. Wenn die gut sind, kann man in der Regel auch davon ausgehen, dass der Händler seine Versprechen hält und pünktlich liefert. In dem Fall dann einfach auf die Lieferangaben achten.
banause
Beiträge: 2
Registriert: So 7. Mär 2021, 15:01

Re: Corona-Status der Fahrrad-Branche

Beitrag von banause »

Problem dürfte wohl auch die Lieferbarkeit sein. Ich hatte mich letztes Jahr für ein Modell von Cube interessiert. Es war aber so gut wie nicht mehr zu bekommen, es war überall ausverkauft. Angeblich soll es dieses Jahr genau so sein: alles was verfügbar ist, ist schnell ausverkauft. Bei anderen Marken soll es auch so sein, habe ich selbst aber nicht nachgeprüft.
Antworten