Fahrradträger Anhängerkupplung

Hier werden allgemeine Fragen rund um Elektrofahrräder, Pedelecs und E-Bikes behandelt.
Antworten
Peter23
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 01:44

Fahrradträger Anhängerkupplung

Beitrag von Peter23 »

Hey, ;)

ich will mir eine Fahrradträger Anhängerkupplung kaufen, aber weiß leider noch nicht welche.
Auf verschiedenen Fahrradträger Anhängerkupplung TestBild Seiten habe ich mich bereits über die besten Fahrradträger informiert und musste festellen, dass Thule einer der besten Fahrradträger anbietet.

Könnt Ihr mir die Marke Thule empfehlen?
Benutzeravatar
Thobias
Beiträge: 1
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 20:15

Re: Fahrradträger Anhängerkupplung

Beitrag von Thobias »

Hi, einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung vom Hersteller Thule besitze ich schon seit einigen Jahren. Ich habe so einen Fahrrad, mit dem man maximal 2 Räder transportieren kann. Der Fahrradträger ist sehr stabil und wirklich hochwertig verarbeitet, so dass man die Räder sicher transportieren kann und sich keine Gedanken machen muss, dass was passieren könnte. Dazu kann man den Fahrradträger kinderleicht an den Wagen montieren. Es ist ein wirklich ausgesprochen gutes Modell. Liebe Grüße
hegauer
Beiträge: 14
Registriert: Di 20. Okt 2015, 11:40
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Fahrradträger Anhängerkupplung

Beitrag von hegauer »

Hi,

an sich bin ich von den Thule Produkten überzeugt. Ich selber habe aber aus Preisgründen ein anderes Fabrikat:

Eufab das Modell BikeTwo. Es kostet so um die 120 EUR. Ich habe es seit 03/2015 und bin sehr zufrieden damit. Es gibt noch weitere Modelle, zB. auch mit Absenkung für Heckklappen-Benutzung. Das find ich aber überflüssigen Firlefanz.
Es Gibt natürlich auch hochpreisige Alu Modelle...
Todd
Beiträge: 2
Registriert: Di 25. Jul 2017, 14:25
Wohnort: Frankfurt

Re: Fahrradträger Anhängerkupplung

Beitrag von Todd »

Einen Thule Fahrradträger habe ich seit Jahren und bin super zufrieden. Ich kann mit dem Träger unsere Räder sicher transportieren und er lässt sich einfach an die Anhängerkupplung anmontieren.
Ich habe mir letztes Jahr auch eine Fahrrad Garage gekauft, was ich auch sehr empfehlen kann. Diese Fahrrad Garagen sind super praktisch, die Räder stehen nicht mehr irgendwo in der Einfahrt oder stören nicht in der Garage. Das nächste Projekt ist ein neues E-Bike für mich :)
LG
Tremper
Beiträge: 4
Registriert: Do 27. Jul 2017, 10:18

Re: Fahrradträger Anhängerkupplung

Beitrag von Tremper »

Habe zwar keine Thule, aber ich wünsche dir viel Glück bei deinem Projekt Todd :D
hegauer
Beiträge: 14
Registriert: Di 20. Okt 2015, 11:40
Wohnort: Singen
Kontaktdaten:

Re: Fahrradträger Anhängerkupplung

Beitrag von hegauer »

Ich habe seit drei Jahren einen EUFAB Biketwo. Der kostet nur ein Drittel des THULE Preises (ca 110 EUR). Ich bin sehr zufrieden damit.

Den habe ich auf die Wohnwagen Deichsel montiert. So kann ich ihn dann am Urlaubsort wechselweise an die PKW-Kupplung montieren. Man muss nur im Staukasten des WW etwas "Erleichterung" schaffen, um die Stützlast einzuhalten.

Die Nummern-Beleuchtungseinheit habe ich mit 2 Flügelschrauben demontierbar gemacht, weil das auf der Deichsel stört.
Bastx
Beiträge: 34
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 11:29

Re: Fahrradträger Anhängerkupplung

Beitrag von Bastx »

Das Angebot an sowas ist wirklich breit, vor allem wenn man es im Web sucht. Jeder will immer nur das beste für bekommen, deshalb ist die Suche nicht leicht, weil es schwer ist in so einer Masse, das passenden zu finden.
Doch, wenn man sich ein bisschen Mühe gibt, kann man leicht fündig sein.

So habe ich es für die Kupplungsträger hier gemacht und konnte sehr gut zurechtkommen. Mit Sicherheit kann ich sagen, dass ich das beste fand, deswegen kann ich sowas empfehlen. Das wichtigste dabei ist, dass man viel Geld sparen kann und wer will das nicht?

Grüß!
Valerian
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Feb 2018, 10:53

Re: Fahrradträger Anhängerkupplung

Beitrag von Valerian »

Moin!

Wir waren im letzten Jahr auch längere Zeit auf der Suche nach einem neuen Fahrradträger für E-Bikes, weil uns unser letzter in einer Nacht- und Nebelaktion in Schladming einfach vom Auto abmontiert wurde. Wenn ich daran denke, könnte ich mich heute noch wahnsinnig darüber aufregen.

Haben dann ein bisschen rumgesucht und sind auf ein Modell von Atera gestoßen, welches von Anfang an einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat. Und auch während dem Fahren merkt man überhaupt nichts, die E-Bikes lassen sich einfach und unkompliziert befestigen und der Preis hat mich jetzt auch nicht erschüttert.
Hichose
Beiträge: 13
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 15:41

Re: Fahrradträger Anhängerkupplung

Beitrag von Hichose »

jemand? wartet auf eine Empfehlung hier :)
Antworten