ebike-forum.net
http://www.ebike-forum.net/

Fahrradanhänger statt Leine?
http://www.ebike-forum.net/fahrradanhanger-statt-leine-t2345.html
Seite 1 von 1

Autor:  Freak [ Mo 7. Aug 2017, 12:17 ]
Betreff des Beitrags:  Fahrradanhänger statt Leine?

Hallo liebe Fahrradfreunde,

ich bin eigentlich immer mit meinem Hund Fahrrad gefahren. Also Tommy war an der Leine und ich auf dem Sattel. Jetzt hat aber eine Freundin neulich einen Unfall gehabt. Die Leine ist beim Fahren wo hängengeblieben und sie ist gestürzt. Sie hat Glück gehabt, es ist nichts schlimmeres passiert. Aber sie hat einen Höllenschreck bekommen, ich auch als ich es gehört hab.

Jetzt überlege ich einen Fahrradanhänger für meinen Hund zu besorgen. Hat da wer Tipps auf Lager?

Autor:  Beinhart [ Di 8. Aug 2017, 15:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fahrradanhänger statt Leine?

Hallo Freak,

das klingt aber wirklich bedenklich. Ein Glück, dass deiner Freundin dabei nichts weiter passiert ist!

Ich hab ja schon gehört, dass Hunde im Straßenverkehr weil sie neben dem Fahrrad gelaufen sind, zu Schaden gekommen sind, aber das ist natürlich noch bedenklicher. Wenn der Mensch dann auch noch Schaden leidet! Dann sind ja beide in Gefahr!

Ich hab zum Glück keine Haustiere, also muss ich mich mit dem Problem eigentlich nicht befassen. Aber meine Freundin hat einen Hund und da wir eine Fernbeziehung haben, bzw. ich sie nur am Wochenende besuche, seh ich dann manchmal ihren Fahrradanhänger. Sie hat mir auf meine Nachfrage gerade geschickt. Das ist wohl ein Verbraucherportal mit einer Übersicht für Anhänger für Hundebesitzer.

Ich hab schon mit meinen Zimmerpflanzen eigentlich genug zu tun. Also dass die nicht eingehen. Weil ich die manchmal zu viel und manchmal zu wenig gieße. Ich hab einfach mit der Arbeit noch so viel anderes zu tun. Und dann Sport. Keine Ahnung, wie ich mich da noch um Haustiere kümmern sollte, ohne dass die dabei unglücklich würden.

Autor:  Bicyclope [ Mi 9. Aug 2017, 09:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fahrradanhänger statt Leine?

Uiuiui! Glück gehabt!

Autor:  pedalo [ Mi 9. Aug 2017, 16:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fahrradanhänger statt Leine?

In einem Hundefahrradanhänger können Hunde aller Größen und Rassen transportiert werden.
In der Regel beträgt die maximale Gesamtzulassungslast eines Fahrradanhängers für Hunde bis 55 kg.
Da es auf dem Markt sehr unterschiedliche Modelle gibt, variieren dementsprechend auch die Preise.
Der beste soll wohl der 115 x 59 x 73cm große Karlie Fahrradanhänger Doggy Liner 2 sein.
Mit 150 Euro ist der Preis allerdings schon etwas hoch.
Aber für das eigene Wohl und das des Hundes würde ich solch einen Preis aber auf jeden Fall in Erwägung ziehen.

Autor:  Arilda [ Do 5. Apr 2018, 11:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fahrradanhänger statt Leine?

Hast du es schon mal auf Google gecheckt?

Autor:  Arilda [ Fr 13. Apr 2018, 19:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fahrradanhänger statt Leine?

Da hattest du aber Glück!

Autor:  Bastx [ So 15. Apr 2018, 02:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fahrradanhänger statt Leine?

Wenn du mich fragst, hattes du eine Menge Glück!

Autor:  Valerian [ Do 7. Jun 2018, 20:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fahrradanhänger statt Leine?

Hello!

An deiner Stelle würde ich auf gar keinen Fall mit Leine Rad fahren. Auch wenn der Hund noch so gut erzogen sein mag, er braucht sich nur irgendwie zu erschrecken und schon hast du einen Unfall gebaut.

Abhängig von der Größe des Hundes wäre auch ein eine mögliche, sinnvolle Anschaffung.

Lg

Autor:  Smradek [ Mi 26. Dez 2018, 16:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fahrradanhänger statt Leine?

Meisten liegt es auch an der Leine, wenn sie z. B. zu lang ist, aber am meisten liegt es an dem, der die Leine hält. Man muss ständig alle Augen offen halten und es passiert nichts.
Ich muss ehrlich sein, deine Freundin hat sehr viel Glück gehabt, weil sowas meisten schlechtes Ende hat.
Nächstes Mal sollte sie auf jeden Fall etwas mehr achten.

Ich zu meinem Teil hab den Hund immer an der Leine und bisher kam ich immer wieder gut zurecht damit. Letztens habe ich mir sogar dank https://www.hundebox-test.de/hundeleine/ eine neue Hundeleine besorgt, die sehr gut für das Fahrradfahren geeignet ist.
Empfehlen kann ich sowas locker weiter, weil ich weiß, dass es sich lohnt.

Schönen Grüß!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/