Willkommen im E-Bike Forum, einer Community für Elektrofahrrad- und Pedelec-Begeisterte. Dieses Forum bietet Raum für Fragen, Tipps und Diskussionen rund um die Themen E-Bike und Umbau. Die Nutzung des Forums ist für alle Besucher frei und kostenlos. Zum Verfassen von Beiträgen ist jedoch eine kurze Registrierung notwendig.

elektrofahrrad-einfach.de bietet Elektrofahrräder und Umbausätze mit Bestpreisgarantie

Aktuelle Zeit: Sa 23. MĂ€r 2019, 06:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Versicherung
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2015, 10:26 
Offline

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 10:19
BeitrÀge: 13
Wie ist eure Erfahrung damit? Meine Mutter kam mir letztens mit dem Thema ... oh teures Bike blabla ... ob ich auch vordenke, es versichere und so weiter. "Sie hat da was im Fernsehen gesehen". Da ich mich aber auf euch eher verlasse als auf sie, daher meine offene Frage. Sinnvoll oder Blödsinn?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versicherung
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2015, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Mai 2011, 13:48
BeitrÀge: 408
Wohnort: Bernkastel-Kues/Mosel
Unfall- oder Diebstahlversicherung?
Letztere hÀngt ja wohl davon ab, wie Du Dein Rad nutzt bzw. wo Du es abstellst.
Bei einem Pendler beispielsweise, der sein Rad von Mo - Fr tagsĂŒber am Bahnhof parkt, sieht es anders aus als bei jemandem mit eigener Garage und Unterstellmöglichkeit in der Firma.
Pauschal nicht zu beantworten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versicherung
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2015, 16:21 
Offline

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 10:19
BeitrÀge: 13
Gute Frage. Wenns nach ihr ginge, wohl beides xD. Ich glaube aber, dass hier eine Diebstahlversicherung am sinnvollsten wĂ€re. Klar, mal hinknallen kann ich auch, aber da hab ich es ja vielmehr eher selbst in der Hand und kann es beeinflussen. Ich stell das Rad dann außerdem in der Regel nicht öffenltich ab, außer mal beim Einkaufen o.Ă€. - aber fĂŒr die Arbeit kann ich es mit reinnehmen ins bĂŒro, das ist ganz praktisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versicherung
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2015, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Mai 2011, 13:48
BeitrÀge: 408
Wohnort: Bernkastel-Kues/Mosel
Bin GsD in der gleichen Situation: privat steht es im Haus und auf der Arbeit in der Firma.
Zum Einkaufen steht es nie lange draußen und bei AusflĂŒgen etc. hab ich es immer im Auge. Und grundsĂ€tzlich mit einem fetten ABUS irgendwo angeschlossen. DafĂŒr braucht man keinem Versicherer Geld in den Rachen zu schmeißen.

Thema Unfallversicherung: mit einem E-Bike/Pedelec lernt man ganz schnell vorausschauend zu fahren, weil andere einen grundsÀtzlich unterschÀtzen. Passiert tatsÀchlich ein unverschuldeter Unfall, zahlt eh die Haftpflicht des Verursachers.
Also: immer schön optimistisch bleiben :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versicherung
BeitragVerfasst: Di 14. Jul 2015, 07:50 
Offline

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 10:19
BeitrÀge: 13
Und wenn man eher schusselig ist und auch gerne mal ... nun ja, sagen wir mal ... nicht ganz so sinnvolle Dinge anstellt? :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versicherung
BeitragVerfasst: Di 14. Jul 2015, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Mai 2011, 13:48
BeitrÀge: 408
Wohnort: Bernkastel-Kues/Mosel
Tja in diesem Fall reibt sich der Herr Kaiser von der Versicherung die HĂ€nde :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versicherung
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2015, 15:16 
Offline

Registriert: Sa 27. Jun 2015, 18:15
BeitrÀge: 26
Bei einen teueren Rad ist es doch besser... Wenn das weg ist sind einpaar Hunderter weg... Unfall deckt ob meine normale Unfall oder? Muss ich beim E-Bike was anderes machen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versicherung
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2015, 17:24 
Offline

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 10:19
BeitrÀge: 13
Na ja, da könnt man jetzt aber auch die "was ist teuer und was nicht"-Diskussion fĂŒhren und darĂŒber fachsimpeln, ab welchem Betrag es sinnvoll wĂ€re, darin zu investieren. Hat's denn jemand von euch schon mal ausprobiert oder kennt jemand, den man mal fragen könnte? Gesehen hab ich schon einige Seiten dazu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versicherung
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2015, 12:48 
Offline

Registriert: Sa 27. Jun 2015, 18:15
BeitrÀge: 26
Das stimmt dass könnte man jetzt... ich treffe gleich einen Freund wir fahren dann eine Runde mit den RennrÀdern muss den mal fragen, weil der hat auch seit einen Monat ein E-Bike.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versicherung
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2015, 13:38 
Offline

Registriert: Mo 13. Jul 2015, 10:19
BeitrÀge: 13
Hui, das wÀre super, wenn du da mal fragst! :) Ich hab jetzt schon ein paar Angebote im Netz gesehen, aber vielleicht ist das, was dein Freund empfehlen kann, ja sogar dabei. Daher sag ich mal nichts, bis du schreibst ... so unvoreingenommen quasi. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Sie lesen gerade: Versicherung