Willkommen im E-Bike Forum, einer Community für Elektrofahrrad- und Pedelec-Begeisterte. Dieses Forum bietet Raum für Fragen, Tipps und Diskussionen rund um die Themen E-Bike und Umbau. Die Nutzung des Forums ist für alle Besucher frei und kostenlos. Zum Verfassen von Beiträgen ist jedoch eine kurze Registrierung notwendig.

elektrofahrrad-einfach.de bietet Elektrofahrräder und Umbausätze mit Bestpreisgarantie

Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 11:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welcher Akku
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 20:21 
Offline

Registriert: Di 31. Jul 2018, 18:30
BeitrÀge: 3
Hallo,

ich baue meinen Yedoo Mula Tretroller um zum E-Roller (bitte keine Diskussion ob zulÀssig oder nicht).
Teile sind schon bestellt.

Ich muss mir nur noch einen Akku kaufen, da mir der angebotene zu teuer ist (auch wenn er gut ist).

Motor ist ein Faltradmotor 220W Vorderrad, Kabel 190cm in 20Zoll Felge, 330U/min, Wartungsstecker und
ein Leistungs-Controller 14A dual-mode (Betrieb mit und ohne Hallsensoren), Tempomat-Funktion, proportional-PAS, Gasgriff-Eingang, Power-USB-out 500mA, Reverse-Funktion, Vmax=48V,Vcutoff=31V. Nachfolge-Modell von c14d.
Daumenregler vertikal, ohne LEDs, ohne Tempohalteknopt (klein), Kabel 170cm. Stecker jp2 8-6pol (gross) .

Tretroller wird wohl zum Zeitungszustellen (Nachts wenn kein anderer unterwegs ist) genutzt werden.
Werde mir noch einen FrontgepĂ€cktrĂ€ger montieren wo eine Plastekiste fĂŒ einige Zeitungen draufkommt.
Strecke ist viel eben, nur einige kleinere Steigungen und eine etwas grösser (keine Ahnung wie steil in %).
Der E-Betrieb soll nur unterstĂŒtzend sein auf leichten Steigungen bzw. grĂ¶ĂŸeren Entfernungen zwischen
den BriefkÀsten. Ansonsten trete ich auch um fit zu bleiben.
Habe in meinen 20 Jahren ZustelltÀtigkeit schon einige Auto zerschunden und nun will ich mal das neue
Gebrauchte Fahrzeug etwas schonen, damit ich lÀnger etwas davon habe.

Habe mir in der Bucht einige Akkus angesehen und die HĂ€ndler (z.B. elifeshop,everpro-x ) wurde durchweg gut
bewertet.

Worauf muss ich beim Kauf achten (Ah,Watt) ? Sind da Anschlusskabel dabei oder muss man sich selbst etwas basteln ?

Habt ihr Erfahrungen mit solchen Akkus ? Es wird ja immer davor gewarnt und man solle ja die teuren Akkus kaufen.

WĂŒrde mich ĂŒber Infos sehr freuen-aber nur zu den Akkus nicht zu dem erlaubt oder nicht.

Danke und Gruss
joshia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Akku
BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 00:27 
Offline

Registriert: Di 31. Jul 2018, 18:30
BeitrÀge: 3
Keiner Antwortet hier ? Mmmm...Tote Hose hier.
Okay, habe mir jetzt einen Trinkflaschen-Akku von NCM fĂŒr 299,00 Euro gekauft. 36V, 14AH und 504W. Als Kit. Mit Panasonic Zellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Akku
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 04:13 
Offline

Registriert: Fr 23. MĂ€r 2018, 11:58
BeitrÀge: 61
Vielen Dank fĂŒr die Tipps :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Akku
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 01:47 
Offline

Registriert: Fr 9. MĂ€r 2018, 12:29
BeitrÀge: 60
Schon was passendes gefunden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Sie lesen gerade: Welcher Akku