Willkommen im E-Bike Forum, einer Community für Elektrofahrrad- und Pedelec-Begeisterte. Dieses Forum bietet Raum für Fragen, Tipps und Diskussionen rund um die Themen E-Bike und Umbau. Die Nutzung des Forums ist für alle Besucher frei und kostenlos. Zum Verfassen von Beiträgen ist jedoch eine kurze Registrierung notwendig.

elektrofahrrad-einfach.de bietet Elektrofahrrder und Umbaustze mit Bestpreisgarantie

Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 10:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2017, 12:19 
Offline

Registriert: Mo 4. Dez 2017, 12:08
Beiträge: 1
Hallo,
Ich habe vor mir ein Ebike anzuschaffen, welches wie ein Mofa oder Motorrad auch durch einen Gashebel bedient werden kann.
Es sieht aber aus wie ein Fahrrad, also man kann auch nur Pedale nutzen ohne Motor. Oder auch Tretunterstützt, je nach Einstellung.
Wie gehe ich jetzt vor, wenn ich es Zulassen möchte um damit auch im Bereich der STVO zu fahren und welche Richtwerte und Grenzen gelten für eine solche Zulassung?
Ich nehme mal an ein Motorrad Führerschein ist Vorraussetzung, aber bei allem weiteren bin ich noch unsicher.
Ich dachte es müsste möglich sein es als Motorrad zuzulassen, eventuell mit Km/h Beschränung bis 45 Km/h aber das wäre nicht so schlimm, viel schneller will ich damit eh nicht fahren.
Kennt sich hier jemand aus oder hat jemand solch ein Gefährt zugelassen?
Habe auch die Firma Stealth Electric Bikes, welche die bekannten Stealth Ebikes herstellen, diesbezüglich kontaktiert aber noch keine Antwort erhalten.
MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 13:16 
Offline

Registriert: Fr 23. Mär 2018, 11:58
Beiträge: 46
Hallo

Wie sieht es denn aus bei dir, hast du irgendwas klären können ?

Zu der Versicherung kann ich dir gerne was sagen. Für ein E-Bike würde ich auf jeden Fall eine Versicherung abschließen, man weiß ja nie so recht was passieren kann und da schreitet eine Versicherung auf jeden Fall gut ein.

Hattest du dich bereits nach passenden Angeboten umgesehen ?
Ich kann dir die freeyou Fahrradversicherung empfehlen, da kannst du dann auch auswählen zwischen normalem Fahrrad und einem E-Bike.

Tarife vergleichen würde ich auch machen, da kann man auch super Tipps abstauben und sich informieren.
Welche Versicherung du nun nehmen solltest, bleibt deine Entscheidung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Sie lesen gerade: Welcher FS, Versicherung und Zulasung für E-Bike notwendig?