Willkommen im E-Bike Forum, einer Community für Elektrofahrrad- und Pedelec-Begeisterte. Dieses Forum bietet Raum für Fragen, Tipps und Diskussionen rund um die Themen E-Bike und Umbau. Die Nutzung des Forums ist für alle Besucher frei und kostenlos. Zum Verfassen von Beiträgen ist jedoch eine kurze Registrierung notwendig.

elektrofahrrad-einfach.de bietet Elektrofahrräder und Umbausätze mit Bestpreisgarantie

Aktuelle Zeit: Mi 26. Jun 2019, 01:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 14:01 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:36
BeitrÀge: 46
@EMA: Aber natĂŒrlich besteht alles im Leben aus Motivation zu irgendwas. Und "Hurratrompeter" gibt es auch ĂŒberall.
Ob man das nun "Einpeitscher, Cheer-Leader oder Motivations-Coach" nennt. Manche Politiker beherrschen diese Kunst auch, sagt man... :roll:
Übrigens, ich bin nur Malocher und ich vermute mal du hast Abitur oder bist sogar Akademiker ? Das ist ja nichts Schlimmes. Es ist schön recht zu haben, recht zugesprochen zu bekommen ist wieder eine ganz andere Geschichte.
Aber wenn ich in weit ĂŒber 40 Berufsjahren eins begriffen habe, man soll sich um Gottes Willen nicht so ernst und wichtig nehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 14:06 
Offline

Registriert: Di 25. Feb 2014, 19:57
BeitrÀge: 34
Wohnort: D / B-W / TUT
Hallo EMA,
hier „verrate“ ich das nicht, ich lass’ mich doch nicht noch mal von den Schlaumeiern zum Dackel machen!
Ich werde dir aber mal demnÀchst ein paar davon per PN zusenden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Mai 2014, 19:25
BeitrÀge: 81
œbrigens, ich bin nur Malocher und ich vermute mal du hast Abitur oder bist sogar Akademiker ?

Gelernter Starkstromelektriker > Meister > Pfurz in'n Kopp' gekriegt und Abendgumminasium absolviert > Psychologie studiert - aber nach dem Vordiplom abgebrochen > Schlag' mich seit 30 Jahren mit SelbststĂ€ndigkeit (Mediendienstleistungen [Selfmade]) so durch. Schau' anderen ĂŒber die Schulter, versuch' draus zu lernen und dann nachzumachen. Also nix mit Akademiker. Und vom GefĂŒhl her war ich nie etwas anderes als "Malocher".

..man soll sich um Gottes Willen nicht so ernst und wichtig nehmen.
Ja - aber mein Gott - man gönnt sich doch sonst nichts!
Und wer seinen Lebenstraum wĂ€hrend der Verwirklichung mittendrin abgebrochen hat, schleppt fĂŒr den Rest der Zeit einen "Schuldkomplex" mit sich rum. (Sich selbst etwas schuldig geblieben zu sein). Die Folge ist dann manchmal, dass man Andere vor den eigenen Fehlern zu bewahren versucht ... :?
Ich weiß: Solche Typen gehen einem oft voll auf den Geist!

LG, E.M.A

Zuletzt geÀndert von Ego Me Absolvo am Mo 9. Jun 2014, 14:28, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Mai 2014, 19:25
BeitrÀge: 81
..Ich werde dir aber mal demnÀchst ein paar davon per PN zusenden.

Vielen Dank im voraus!
E.M.A

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 15:08 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:36
BeitrÀge: 46
Hi EMA:
Glaub mir, die meisten wollen nicht "erettet" werden. Ich wollte dir auf keien Fall zu nahe treten aber in 12 Jahren als betrieblicher Theologe in einem großen Betrieb (Betriebsrat) habe ich so allerhand erlebt.
Das mit der "Beratungsresistenz" ist vollkommen normal.
In Sachen Pedelec bin ich so einer. Mir war es vergönnt ein fĂŒr heutige VerhĂ€lnisse unglaubliches Arbeitsplatzangebot vor 33 Jahren erhalten zu haben. Nur 2km von Zuhause weg.
Nun, wo ich langsam Tatterich werde aber immer noch mit dem Rad zur Arbeit fahre habe ich mir ein Pedelec gegönnt und bin nach 4 Monaten immer noch begeistert.
Das es immer besser geht ist mir klar.
Da du ein Freund der Philosophie zu sein scheinst (ich habe keine Ahnung davon aber intelligentere Menschen als ich sagen mir nach, ich hÀtte eine philosophiesche Ader) möchte ich dir (total Offtopic jetzt) meine persönliche Richtschnur zeigen.
Die 3 W!!

Stelle dir ein dreischenkliges Dreieck vor. An jeder Spitze steht ein W: Was muß ich / Was will ich / Was kann ich !!
Mein Bestreben war nach Möglichkeit dieses Lebensdreieck symetrisch zu halten.
Keine Ausreißer. Kommt es jetzt dicke bei "Was muß ich" muß das "Was will ich" ziemlich mickrig bleiben. Das "Was kann ich" wird meist durch die LohntĂŒte bestimmt oder von der Auftragslage.
Will ich viel muß ich das auch können. nicht alles was möglich ist muß ich mir leisten.
Ein schöner Spruch dazu (nicht von mir)
Warum verschulden sich die Leute ? Um Sachen zu kaufen, die sie nicht brauchen, von Geld das sie nicht haben, um Leute zu beindrucken die sie nicht mögen !
Also, was will ich damit sagen. Setze dir persönliche Grenzen und jeder Unternehmensberater springt aus dem Fenster.
Wer mit 60 Jahren nicht begriffen hat, dass man die Decke nur mit einem Hilsmittel erreichen kann, der kann sich mĂŒhen und strecken ...dat wit nix.....sagt der RheinlĂ€nder.
Es gibt nur 2 wirklich wichtige Dinge im Leben....

Gesundheit und Zufriedenheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Mai 2014, 19:25
BeitrÀge: 81
Ha, dass sich BetriebsrÀte als Theologen verstehen, ist mir auch noch nicht in den Sinn gekommen! :idea:

..Mein Bestreben war nach Möglichkeit dieses Lebensdreieck symetrisch zu halten.

Oh - böse Tat! In meinem Dreieck sieht's ziemlich unsymmetrisch aus (siehe unten).
Deine Weisheit hatte ich nie. Eigentlich war ich ĂŒberwiegend triebgesteuert. (GlĂŒcklicherweise nicht vom Konsum-Trieb). Aber auch ideelle WĂŒnsche können ziemlich "triebig" sein.
Dreieck.png
Dreieck.png [ 25.3 KiB | 3326-mal betrachtet ]

s gibt nur 2 wirklich wichtige Dinge im Leben: Gesundheit und Zufriedenheit
Soweit bin ich mittlerweile auch. Aber das hat mehr als 60 Jahre gedauert.
Wie heißt es so treffend: "Wenn die Jugend wĂŒsste ... Wenn das Alter könnte ... !"

Und jetzt wieder ontopic:
Immerhin wĂŒrde ich mich heute mit pedelegalen 250 Watt und 25 km/h (oder meinetwegen auch nur 15 km/h) zufrieden geben - aber dabei möglichst mit 100 bis 200 Nm bei 50 1/min ... und das 'ne halbe Stunde lang, ohne dass der Motor "am Kochen fĂ€ngt" (und dass ich meine geliebte 27-Gang-Schaltung weiter nutzen kann - mit 'nem sauberen Motorfreilauf plus Motorabschaltung, falls ich mit Treten schneller bin, als er mit seiner Nenndrehzahl). Gern auch in Kombination mit einem Akku, der 3 bis 4 mal mehr Energiedichte sowie entsprechend mehr Reichweite hat, als heute ĂŒblich. Das Ganze als NachrĂŒstsatz fĂŒr unter 1000 Euro. Oder hab' ich immer noch zu hohe AnsprĂŒche an diese Welt? :P

Zuletzt geÀndert von Ego Me Absolvo am Mo 9. Jun 2014, 18:55, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 18:53 
Offline

Registriert: Sa 9. Nov 2013, 16:52
BeitrÀge: 137
Guten Abend liebe Freunde,

worum ging es denn noch mal in diesem Beitrag?
Ach ja: KETTENDEHNUNG!

Mein Wunsch an Euch wÀre, dass Ihr
Euch endlich alle wieder fangt und darĂŒber
mal nachdenkt, wo wir uns hier befinden.

Das hier ist ein so tolles Forum und es ist doch schade,
wenn sich durch kleine, banale Bemerkungen in einem Beitrag,
alle so hochschaukeln.

Es wird doch immer "FĂŒr und Wieder", "Wenn und Aber" und verschiedene
Meinungen und Ansichten geben.
Es geht auch nicht darum, wer einen akademischen Grad besitzt oder
ein Malocher ist, ob jemand Theologie oder Psychologie studiert hat, ob er Jung oder Alt ist, oder MĂ€nnlein oder Weiblein.

Es geht darum, dass ich allen mit Menschen Respekt und Anstand begegne.

Niemand hat das Recht, einen anderen Menschen respektlos zu behandeln, nur
weil er eine andere Meinung vertritt.

Ich fĂ€nde es gut, wenn ich weiterhin von so tollen Informationen profitieren wĂŒrde,
die dieses einmalige Forum fĂŒr mich und uns alle bereitstellt.

Back to the roots

das Thema, das Megaswitch(den ich hiermit noch einmal recht herzlich grĂŒsse :lol: ) eröffnet hat lautete:


KETTENDEHNUNG!

Leibe GrĂŒĂŸe

Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 19:53 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:36
BeitrÀge: 46
Sorry, hatte lediglich einen Versuch gestartet darauf hinzuweisen, nichts ist so wichtig, das man sich dafĂŒr in welcher Form auch immer, angreifen muss.
Abschließend zur Kettendehnung.
Es wird eindeutig am Mittelmotor liegen. Hier könnte man tatsĂ€chlich ĂŒber eine stĂ€rkere Kettenversion nachdenken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:46
BeitrÀge: 658
Es gibt spezielle E-Bike Ketten.
Einfach mal Googeln.

_________________
GrĂŒĂŸe
Puffky


Eleanor https://www.youtube.com/watch?v=irTOW5b043g ;)
In ihrer ganzen Schönheit http://www.elektroroller-forum.de/E-Rol ... &mode=view
7kWh ≈ 250km ≞ max. 15kW, LiMn Akku


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettendehnung
BeitragVerfasst: Di 10. Jun 2014, 08:46 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 18:36
BeitrÀge: 46
Könnte das sowas sein...?

http://www.akkurad.de/shop/de/verschlei ... i-waehlbar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Sie lesen gerade: Kettendehnung