Willkommen im E-Bike Forum, einer Community für Elektrofahrrad- und Pedelec-Begeisterte. Dieses Forum bietet Raum für Fragen, Tipps und Diskussionen rund um die Themen E-Bike und Umbau. Die Nutzung des Forums ist für alle Besucher frei und kostenlos. Zum Verfassen von Beiträgen ist jedoch eine kurze Registrierung notwendig.

elektrofahrrad-einfach.de bietet Elektrofahrršder und Umbausštze mit Bestpreisgarantie

Aktuelle Zeit: Fr 4. Dez 2020, 12:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 14. Okt 2014, 21:35 
Offline

Registriert: Di 14. Okt 2014, 21:30
Beiträge: 1
..dann is der Motor "satt"....
sprich er ist so gewickelt (was f√ľr die Effizienz ja sehr gut ist)...


habe ich das jetzt richtig verstanden dass es quatsch ist, eine maximale unterst√ľtzungsgeschwindigkeit von bspw. 55 km/h einzugeben, weil der motor ohnehin nur gute 40 km/h schafft? ich habe ein zugelassenes s-pedelec mit bionx 48V und 37-622 reifen und w√ľrde gerne die erlaubten 45 km/h ausreizen.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 10:08 
Offline

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 09:50
Beiträge: 828
die wirst du nur erreichen wenn du die selber strampelst :D

wenn in deinem "S-P" der gleiche Motor drin ist wie in den 25km/h Pedelecs:

ja der Motor is dann bei 40 "ausgedreht"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Jan 2015, 19:00 
Offline

Registriert: Sa 17. Jan 2015, 18:51
Beiträge: 1
Hi ,
giebt es in Heidelberg / Mannheim jemanden der ein BionX von 25 auf 41 km/h änderen kann ??

hab beim mm zugeschlagen und mir ein grace easy s-pedelec gekauft , das leider nur auf 25 km/h eingestellt ist .

Der ""Support"" :lol: von Grace sowie der vom MM ist einfach unfähig .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Jan 2015, 07:36 
Offline

Registriert: Mo 27. Okt 2014, 11:03
Beiträge: 36
Wohnort: Erlangen
Hallo

Du hast ja dann kein s-pedelec bekommen. Warum tauschst Du das nicht einfach um ?

Gruß Ulf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Aug 2015, 12:33 
Offline

Registriert: Fr 21. Jun 2013, 17:35
Beiträge: 6
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo an alle die BionX Antriebe haben.
Kann bei Tuning gerne helfen. Komme aus dem Ruhrgebiet. Bi aber auch immer mal wieder unterwegs.
Aufhebung der 25 km/h kein Problem. Vor allem die fehlende pl√∂tzliche Unterst√ľtzung finde ich nervig. Man mu√ü ja auch nicht 40 km/h fahren. Kann mann nat√ľrlich auch. :D
Auch eine Reparaturanleitung f√ľr BionX habe ich.
Also: einfach anrufen wenn ihr Probleme habt.
Achtung: Neue Rufnummer. 01787934433

Bis dann und viel Spass.

Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2015, 14:22 
Offline

Registriert: Mo 19. Okt 2015, 14:02
Beiträge: 1
Jem. aus Raum Stuttgart mit einem "Freischaltger√§t" f√ľr smart ebike Bionix ausgestattet? :roll:


Bitte PN

Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2015, 19:33 
Offline

Registriert: Di 17. Nov 2015, 19:18
Beiträge: 1
Ich fahre ein Wheeler Cross-Bionx mit einem Akku DT39/ 48V.
Habe mit M-Ped-SE meine Höchstgeschwindigkeit auf 35 Km/H gesetzt.
Alles wunderbar... aber mein Akku ist bereits nach etwa 18-20KM erschöpft..ohne dass ich extreme
Höhenunterschiede gemacht habe.
Mein Akku hat bis jetzt nur etwa 30 Ladecyklen.

Kennt jemand Probleme mit den Bionx-Akkus ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Jun 2016, 08:03 
Offline

Registriert: Di 7. Jun 2016, 13:51
Beiträge: 1
Moin zusammen,

ich kann euch in Hamburg unterst√ľtzen zum Freischalten.


Aufhebung der Geschwindigkeit von BionX Antrieben mit der G2 Konsole.

Die Einstellungen kann ich nur direkt an Ihrem Bike (hier bei mir vor Ort) vornehmen, weil Anpassungen in der Konsole UND zusätzlich im System vorzunehmen sind:
- Geschwindigkeit (Abriegelung) erhöhen, Limit aufheben bei 48V-Systemen z.B. 45km/h
- Geschwindigkeit (Abriegelung) erhöhen, Limit aufheben bei 36V-Systemen bis 32km/h
Das Bike ist durch ein Anheben der Abriegelgeschwindigkeit laut StVZO nicht mehr f√ľr den √∂ffentlichen Stra√üenverkehr zugelassen.

Bei Fragen einfach melden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 15:45 
Offline

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 15:43
Beiträge: 2
oin zusammen,

ich kann euch in Hamburg unterst√ľtzen zum Freischalten.


Aufhebung der Geschwindigkeit von BionX Antrieben mit der G2 Konsole.

Die Einstellungen kann ich nur direkt an Ihrem Bike (hier bei mir vor Ort) vornehmen, weil Anpassungen in der Konsole UND zusätzlich im System vorzunehmen sind:
- Geschwindigkeit (Abriegelung) erhöhen, Limit aufheben bei 48V-Systemen z.B. 45km/h
- Geschwindigkeit (Abriegelung) erhöhen, Limit aufheben bei 36V-Systemen bis 32km/h
Das Bike ist durch ein Anheben der Abriegelgeschwindigkeit laut StVZO nicht mehr f√ľr den √∂ffentlichen Stra√üenverkehr zugelassen.

Bei Fragen einfach melden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
Sie lesen gerade: BionX Tuning - Geschwindigkeis- Limit Aufhebung